EINREISE mit dem HUND auf dem LANDWEG von  

 

USA nach MEXICO (BAJA CALIFORNIA) / 

 

GUATEMALA nach MEXICO / USA nach MEXICO (FESTLAND) 

 

  

KEINE QUARANTÄNE - PFLICHT !!

 

    

AUS EIGENER ERFAHRUNG:

  

 

Von den USA nach MEXIKO (BAJA CALIFORNIA)

 wurden KEINE Papiere verlangt, 

doch ist es mit Sicherheit sinnvoll,

den Hunde-Ausweis mit aktueller Tollwut-Impfung 

und einem Gesundheitszeugnis bereitzuhalten.

 

Bei unserer Wiedereinreise von GUATEMALA nach MEXICO

wurden alle Papiere

plus aktuelles Gesundheitszeugnis verlangt.

 

Widerum bei unserer dritten Einreise von USA (TEXAS)

nach MEXIKO (Festland)

wurden wieder keine Papiere verlangt.

 

 

__________

 

 

 

REISEN MIT DEM HUND DURCH MEXICO:  

 

 

Zu empfehlen ist die FLOH-PROPHYLAXE:

 

Präparat FRONTLINE (auch hier in Mexico erhältlich

und billiger als in Deutschland)! 

 

In 3-monatigen Abständen verabreichen !!

 

 

 

 

STELLPLÄTZE IN MEXICO