EINREISE mit dem HUND auf dem LANDWEG 

von KOLUMBIEN nach ECUADOR 

  

 

ALLGEMEIN: 

 

Keine Quarantäne-Pflicht !! 

 

 

AUS EIGENER ERFAHRUNG:

 

Beim Grenzübertritt 

hat man beide Hunde kurz im Auto gesehen !

 

Impfpässe wurden verlangt mit den aktuellen Impfungen

sowie eine Gebühr von 25 US-Dollar

für beide Hunde war zu bezahlen.

 

 

 

 

STELLPLÄTZE IN ECUADOR